Ihr Horoskop Für Morgen

Die neuen Abgasregeln für leichte Nutzfahrzeuge haben ein Schlupfloch, das es Autofahrern ermöglicht, mehr Treibstoff zu verbrauchen als bei Autos. Es ist an der Zeit, die doppelten Standards zu beseitigen und SUVs und leichte Lastwagen so effizient wie Autos zu machen oder sie abzuschaffen.

Pickup und unser Subaru

Die neuen Abgasregeln, die im Jahr 2020 in Kraft treten, sind ein wichtiger Schritt in Richtung einer saubereren Umwelt. Sie verlangen, dass leichte Nutzfahrzeuge, einschließlich SUVs und Lastwagen, die gleichen Abgasstandards erfüllen müssen wie Autos. Allerdings gibt es ein Schlupfloch, das es Autofahrern ermöglicht, mehr Treibstoff zu verbrauchen als bei Autos.

Neue Abgasregeln haben ein Schlupfloch - Zeit für einheitliche Standards. Die neuen Abgasregeln haben ein Schlupfloch, das es Autofahrern ermöglicht, die strengen Standards zu umgehen. Es ist an der Zeit, dass einheitliche Standards eingeführt werden, um sicherzustellen, dass alle Autofahrer die gleichen Abgasregeln einhalten. Ersetzen Sie Plastik und freundliche Blumen für eine sauberere Umwelt.

Norm für Emissionen

Das Schlupfloch

Das Schlupfloch besteht darin, dass die neuen Abgasregeln nur für leichte Nutzfahrzeuge gelten, die weniger als 8.500 Pfund wiegen. Dies bedeutet, dass schwerere Lastwagen und SUVs, die mehr als 8.500 Pfund wiegen, nicht den gleichen Abgasstandards unterliegen müssen wie Autos. Dies bedeutet, dass diese Fahrzeuge mehr Treibstoff verbrauchen können, was zu einer höheren Umweltbelastung führt.

Compliance-Ziele

Es ist an der Zeit, die doppelten Standards zu beseitigen

Es ist an der Zeit, die doppelten Standards zu beseitigen und SUVs und leichte Lastwagen so effizient wie Autos zu machen oder sie abzuschaffen. Dies würde nicht nur die Umweltbelastung verringern, sondern auch den Verbrauchern helfen, Geld zu sparen. Es würde auch den Verbrauchern helfen, ihre Fahrzeuge länger zu halten, da sie weniger Treibstoff verbrauchen würden.

Fred-Daten zu Autos

Ein weiterer Vorteil der Beseitigung der doppelten Standards wäre, dass die Hersteller von leichten Nutzfahrzeugen gezwungen wären, ihre Fahrzeuge effizienter zu machen. Dies würde dazu beitragen, die Kosten für die Herstellung dieser Fahrzeuge zu senken, was wiederum den Verbrauchern helfen würde, Geld zu sparen.

Fazit

Die neuen Abgasregeln für leichte Nutzfahrzeuge haben ein Schlupfloch, das es Autofahrern ermöglicht, mehr Treibstoff zu verbrauchen als bei Autos. Es ist an der Zeit, die doppelten Standards zu beseitigen und SUVs und leichte Lastwagen so effizient wie Autos zu machen oder sie abzuschaffen. Dies würde nicht nur die Umweltbelastung verringern, sondern auch den Verbrauchern helfen, Geld zu sparen.

FAQ

  • Was sind die neuen Abgasregeln? Die neuen Abgasregeln verlangen, dass leichte Nutzfahrzeuge, einschließlich SUVs und Lastwagen, die gleichen Abgasstandards erfüllen müssen wie Autos.
  • Gibt es ein Schlupfloch? Ja, das Schlupfloch besteht darin, dass die neuen Abgasregeln nur für leichte Nutzfahrzeuge gelten, die weniger als 8.500 Pfund wiegen.
  • Was wäre der Vorteil der Beseitigung der doppelten Standards? Der Vorteil der Beseitigung der doppelten Standards wäre, dass die Hersteller von leichten Nutzfahrzeugen gezwungen wären, ihre Fahrzeuge effizienter zu machen, was wiederum den Verbrauchern helfen würde, Geld zu sparen.

Quellen: New York Times , EPA , Der Wächter .