Ihr Horoskop Für Morgen

Kakerlaken sind eine der ältesten Insektenarten der Welt. Sie sind seit mehr als 300 Millionen Jahren auf der Erde und haben sich an eine Vielzahl von Lebensräumen angepasst. Es gibt mehr als 4.000 Arten, von denen einige als Schädlinge gelten, während andere in den Wäldern leben. In diesem Artikel werden wir uns 10 einzigartige Kakerlakenarten ansehen.

Kakerlake auf einem weißen Holzpfahl

1. Amerikanische Kakerlake

Der American Cockroach ist eine der größten Kakerlakenarten und kann bis zu 4 cm lang werden. Sie sind in den USA und in Teilen von Kanada und Mexiko weit verbreitet. Sie bevorzugen warme, feuchte Umgebungen und sind häufig in Gebäuden wie Küchen und Badezimmern zu finden. Sie sind auch in Abwasserkanälen und Abwasserrohren zu finden.

Amerikanische Schabe (Periplaneta americana)

2. Turkestan-Kakerlake

Der Turkestan Cockroach ist eine der häufigsten Kakerlakenarten in den USA. Sie sind in den südwestlichen Staaten weit verbreitet und können bis zu 2 cm lang werden. Sie bevorzugen warme, trockene Umgebungen und sind häufig in Gebäuden wie Garagen und Kellern zu finden. Sie sind auch in Gärten und auf Feldern zu finden.

Es gibt mehr als 4.000 bekannte Kakerlakenarten auf der Welt, aber nur 10 einzigartige Arten. Diese Arten sind die Pflanzen für das Schlafzimmer , Die Vintage-Kleidungsbox und viele andere. Jede Art hat ihre eigenen Eigenschaften und Merkmale, die sie einzigartig machen. Es ist wichtig, dass man sich über die verschiedenen Arten informiert, um zu verstehen, wie man sie am besten kontrolliert und bekämpft.

Australische Schabe (Periplaneta australasiae)

3. Zischende Kakerlake aus Madagaskar

Der Madagaskar Hissing Cockroach ist eine der größten Kakerlakenarten und kann bis zu 8 cm lang werden. Sie sind in Madagaskar und auf den Malediven weit verbreitet. Sie bevorzugen warme, feuchte Umgebungen und sind häufig in Gebäuden wie Küchen und Badezimmern zu finden. Sie sind auch in Gärten und auf Feldern zu finden.

Braunbandschabe

4. Totenkopfschabe

Der Death's Head Cockroach ist eine der seltensten Kakerlakenarten und kann bis zu 4 cm lang werden. Sie sind in Südostasien und Afrika weit verbreitet. Sie bevorzugen warme, feuchte Umgebungen und sind häufig in Gebäuden wie Küchen und Badezimmern zu finden. Sie sind auch in Gärten und auf Feldern zu finden.

Braunkopfschabe Cryptocercus punctulatus

5. Australische Kakerlake

Der Australian Cockroach ist eine der größten Kakerlakenarten und kann bis zu 4 cm lang werden. Sie sind in Australien und Neuseeland weit verbreitet. Sie bevorzugen warme, feuchte Umgebungen und sind häufig in Gebäuden wie Küchen und Badezimmern zu finden. Sie sind auch in Gärten und auf Feldern zu finden.

Tafelbergschabe (Aptera fusca)

6. Orientalische Kakerlake

Der Oriental Cockroach ist eine der häufigsten Kakerlakenarten und kann bis zu 2 cm lang werden. Sie sind in Europa, Afrika und Asien weit verbreitet. Sie bevorzugen warme, feuchte Umgebungen und sind häufig in Gebäuden wie Küchen und Badezimmern zu finden. Sie sind auch in Gärten und auf Feldern zu finden.

Die Totenkopfschabe oder Blaberus Craniifer ist eine Schabe, ähnlich der Scheibenschabe.

7. Surinam-Kakerlake

Der Surinam Cockroach ist eine der seltensten Kakerlakenarten und kann bis zu 4 cm lang werden. Sie sind in Südamerika weit verbreitet. Sie bevorzugen warme, feuchte Umgebungen und sind häufig in Gebäuden wie Küchen und Badezimmern zu finden. Sie sind auch in Gärten und auf Feldern zu finden.

Siebenfleckige Plötze Therea petiveriana

8. Kubanische Kakerlake

Der Cuban Cockroach ist eine der größten Kakerlakenarten und kann bis zu 4 cm lang werden. Sie sind in Kuba und auf den Bahamas weit verbreitet. Sie bevorzugen warme, feuchte Umgebungen und sind häufig in Gebäuden wie Küchen und Badezimmern zu finden. Sie sind auch in Gärten und auf Feldern zu finden.

Säuresprühende Schabe, Eurycotis floridana, Satara, Maharashtra, Indien

9. Rauchbraune Kakerlake

Der Smokybrown Cockroach ist eine der häufigsten Kakerlakenarten und kann bis zu 2 cm lang werden. Sie sind in den USA und in Teilen von Kanada und Mexiko weit verbreitet. Sie bevorzugen warme, feuchte Umgebungen und sind häufig in Gebäuden wie Küchen und Badezimmern zu finden. Sie sind auch in Gärten und auf Feldern zu finden.

Nahaufnahme einer deutschen Schabe (Blattella germanica)

10. Braunbandschabe

Der Brownbanded Cockroach ist eine der häufigsten Kakerlakenarten und kann bis zu 2 cm lang werden. Sie sind in den USA und in Teilen von Kanada und Mexiko weit verbreitet. Sie bevorzugen warme, trockene Umgebungen und sind häufig in Gebäuden wie Garagen und Kellern zu finden. Sie sind auch in Gärten und auf Feldern zu finden.

Kakerlaken sind eine der ältesten Insektenarten der Welt. Es gibt mehr als 4.000 Arten, von denen einige als Schädlinge gelten, während andere in den Wäldern leben. In diesem Artikel haben wir uns 10 einzigartige Kakerlakenarten angesehen. Von den weit verbreiteten American Cockroach bis hin zu den seltenen Death's Head Cockroach, es gibt viele verschiedene Arten von Kakerlaken, die man kennen sollte.

Weiterführende Links

FAQ

  • Wie viele Kakerlakenarten gibt es?
    Es gibt mehr als 4.000 Kakerlakenarten.
  • Wo leben Kakerlaken?
    Kakerlaken können in Gebäuden, Gärten, Feldern und Wäldern leben.
  • Wie groß können Kakerlaken werden?
    Kakerlaken können bis zu 8 cm lang werden.